Samstag 15. Juli ab 14.00 Uhr Festbetrieb mit Spezialitäten am Festplatz und Pohlgelände, Gablonzer Straße 4 Führungen im Glas-Knopf-Museum, Kristallstraße 5 14.00 Uhr für Kinder: „Die Glas-Meile“ Große Straßen-Malaktion in der Gablonzer- und Kristallstraße 15.00 Uhr Weidenberger Musikanten 18.00 Uhr Kapela Nautica, tschechische Newcomer-Band aus Gablonz (CZ) 20.00 Uhr Ausstellungseröffnung und Festansprachen Grußworte: Heidrun Piwernetz, Regierungspräsidentin, Hans Wittauer, Bürgermeister, Zuzana Finger, Heimat- pflegerin der Sudetendeutschen, Festrede: Bernd Posselt, ehem. Europaabgeordneter, Sprecher der Sudetendeutschen Volksgruppe ab 21.00 Uhr Brigitte Hanl & Petr Zindulka, Regensburg/Warmensteinach, Country, Folk & Evergreens 21.30 Uhr „Mord im Glasmuseum“, Grusellesung von und mit Heike Schwandt, Kristallstraße 5 ab 22.00 Uhr Illumination des Pohl-Hauses, Gablonzer Straße 4 und des Glas-Knopf-Museums, Kristallstraße 5 Sonntag 16. Juli Vor dem Festbeginn besteht um 09.30 Uhr die Möglichkeit einen ökumenischen Gottesdienst in der Altkatholischen Kirche, Birkenstraße 33, zu besuchen. am Festplatz und Pohlgelände, Gablonzer Straße 4 ab 11.00 Uhr Frühschoppen mit „Die Leit“, Markttreiben rund ums Glas - mittelalterliche Glasbläser- kunst, Glas- und Pflanzentombola, Knopf & Luster, . . . im Glas-Knopf-Museum, Kristallstraße 5 11.30 Uhr Workshop „Zeitzeugen - Erinnerungskultur“, mit Bernd Posselt 14.00 - 18.00 Uhr Druckofenbetrieb und Perlenwickeln, Führungen 15.00 Uhr Workshop „Paurisch“ reden und verstehen mit Dr. Gerhard Lang Feierabend gegen 18.00 Uhr

 

Glas-Knopf-Museum Weidenberg Glas Glasknöpfe Lüster Schmuck Geschichte und Integration
Info: T 09278 319 oder 0171 7454519 email: gkm@hadlich-art.de www.glas-knopf-museum.de Glas-Knopf-Museum - GKM Kristallstraße 5, Festplatz Gablonzer Straße 4 95466 Weidenberg